Schwere Schadensbilanz

Das Bündnis „Potsdamer Mitte neu denken“ lädt ein …

… zum OB – Talk am 11. September ins Freiland.
Und fragt:

Ob der neue OB als Beitrag der Geschichtsaufarbeitung im Umgang mit dem Bürgerwillen einer Stiftung zum Wiederaufbau der Fachhochschule in der Stadtmitte beitreten würde?

Ob der neue OB sich im Falle des Falles an das Minsk anketten würde, so es denn zum Abriss freigegeben werden sollte?

Ob der neue OB bereit ist, zu verhindern, dass Bürgerbeteiligung inszeniert wird, um längst getroffen Entscheidungen den Schein der Legitimation zu geben?

Alle diese Fragen und die Antworten der OB – Kandidaten darauf:

https://www.potsdamermitteneudenken.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.